PEPPR

Founded in 2014, PEPPR is committed to push the limits of eCommerce and online sex.

After launching April 1st, 2014, PEPPR took over the web by a storm - with millions of clicks and features on Time Magazine, The Economist, Vice, The Huffington Post and many more, the world was fascinated by the first mobile web-app that offers booking erotic services with just a few clicks.

Our goal is not only to take out the hassle of booking an erotic date, but also to offer a high-class, transparent platform that makes it easier and safer for our Pepprs. We are the trustworthy third party and handle your booking completely discreet.

 
peppr - The mobile web-app
for booking erotic
entertainment

Berlin ist der Hotspot in Deutschland, Geschichtsträchtiges an jeder Ecke, das internationale Publikum, die legendären Parties und das Big Business der Digitalwirtschaft. In keiner anderen Stadt ist High Class Escortservice gefragter als in der aufregenden Hauptstadt Deutschlands. Damit ihr Aufenthalt perfekt wird, können Sie über PEPPR direkt ein Escort in Berlin buchen. Egal ob beruflich oder privat!

Frankfurt am Main ist jedem als Finanzmetropole mit der typischen Skyline aus Wolkenkratzern ein Begriff. Die Metropole am Main bietet aber auch eine enorme Bandbreite an kulturellen Highlights. Buchen Sie über PEPPR direkt ein Escort in Frankfurt und machen Sie mit dem seriösen Begleitservice Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Imprint
Are you
new here?

PEPPR lets you book erotic and sexual services on your phone, directly and locally.

Let us show you how it works in 4 easy steps.

Are you
new here?

With PEPPR you can conveniently book a meeting with a person, directly and locally.

Let us show you how it works in 4 easy steps.

Create a profile

Being on PEPPR is 100% free! Upload pictures, prices, hours and extra services to create your own profile that will be featured on PEPPR.

Create a profile

To be featured on PEPPR you simply upload your photos, list your characteristics and enter your mobile phone number and email!

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Peppr IT GmbH, Berlin („AGB“) für die Erbringung von Reservierungsleistungen auf dem Internetportal

Präambel

Die Peppr IT GmbH („Anbieter“) betreibt das Internetportal peppr-app.com („Portal“), auf dem NutzerInnen („Professional“) Profile erstellen. Die Profile enthalten verschiedene Informationen über den/die Professional, insbesondere über die angebotenen Services, ihren Standort sowie die zeitliche Verfügbarkeit des/der Professional. Der Anbieter macht die Profile auf dem Portal Dritten („Kunden“/ „Ihnen“ /“Sie“ ) gegenüber öffentlich zugänglich. Sie können als Nutzer des Portals die Profile ansehen, über das Portal Professionals kontaktieren, um Professionals für einen bestimmten Zeitraum zu reservieren. Für die Buchung von Professionals zahlen Sie eine Buchungsgebühr, die vom Anbieter vereinnahmt wird. Die Vergütung für die vom Professional erbrachten Leistungen zahlen Sie direkt an die/den Professional.

Geltungsbereich / Änderung dieser Geschäftsbedingungen

Die AGB gelten für die Beziehungen zwischen Anbieter und Ihnen in Bezug auf die auf dem Portal verfügbaren Leistungen, insbesondere die Abwicklung der Buchung von Professionals sowie der Abwicklung der Zahlung von Buchungsgebühren. Informationen über den Anbieter finden Sie unter https://peppr-app.com Entgegenstehenden oder abweichenden Bedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Diese werden nur anerkannt, wenn der Anbieter ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmt.

Der Anbieter behält sich vor, die AGB jederzeit mit Wirksamkeit auch innerhalb der bestehenden Vertragsverhältnisse zu ändern. Über derartige Änderungen wird der Anbieter Sie mindestens 30 Kalendertage vor dem geplanten Inkrafttreten der Änderungen in Kenntnis setzen. Sofern Sie nicht innerhalb von 30 Tagen ab Zugang der Mitteilung widersprechen und die Inanspruchnahme der Dienste auch nach Ablauf der Widerspruchsfrist fortsetzen, so gelten die Änderungen ab Fristablauf als wirksam vereinbart. Im Falle Ihres Widerspruchs wird der Vertrag zu den bisherigen Bedingungen fortgesetzt. In der Änderungsmitteilung wird der Anbieter Sie auf Ihr Widerspruchsrecht und auf die Folgen hinweisen.

Anmeldung

Die Nutzung der auf dem Portal verfügbaren Dienste setzt Ihre Anmeldung als Teilnehmer voraus. Ein Anspruch auf die Teilnahme besteht nicht. Der Anbieter ist berechtigt Registrierungen ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen. Die Anmeldung ist Ihnen nur erlaubt, wenn Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind. Minderjährigen Personen ist eine Anmeldung untersagt. Die Anmeldung ist für Sie kostenfrei. Die während des Anmeldevorgangs abgefragten Kontaktdaten und sonstigen Angaben müssen von Ihnen vollständig und korrekt angegeben werden. Der Anbieter schaltet Ihren beantragten Zugang nach erfolgreicher Anmeldung frei. Nach erfolgreicher Anmeldung sind Sie zur Nutzung des Portals im Rahmen dieser AGB berechtigt.

Im Verlauf des Anmeldevorgangs werden Sie gebeten, Ihre E-Mailadresse und ein Passwort anzugeben. Mit diesen Daten können Sie sich nach der Freischaltung Ihres Zugangs auf dem Portal einloggen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, dass der Benutzername nicht Rechte Dritter, insbesondere keine Namens- oder Markenrechte verletzt und nicht gegen die guten Sitten verstößt. Die Zugangsdaten einschließlich des Passworts sind von Ihnen geheim zu halten und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen. Es liegt weiter in Ihrer Verantwortung sicher zu stellen, dass Ihr Zugang zu dem Portal und die Nutzung der auf dem Portal zur Verfügung stehenden Dienste ausschließlich durch Sie bzw. durch die von Ihnen bevollmächtigten Personen erfolgt. Steht zu befürchten, dass unbefugte Dritte von Ihren Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben oder erlangen werden, ist der Anbieter unverzüglich zu informieren.

Sie haften für jedwede Nutzung und/oder sonstige Aktivität, die unter Ihren Zugangsdaten ausgeführt wird, nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Profile der Professionals auf dem Portal / Selektion von Profilen

Der Anbieter vermittelt Ihnen auf dem Portal Zugang zu den von den Professionals erstellten Profilen und den darin enthaltenen Informationen (Daten, Bilder, Videos etc.). Sie können auf dem Portal die Profile nach verschiedenen Kriterien, insbesondere den von den Professionals angebotenen Leistungen sowie dem jeweiligen Standort der Professionals selektieren. Soll eine Selektion der Profile anhand des Standortes erfolgen, müssen Sie zuvor einwilligen, dass das Portal durch Zugriff auf die entsprechenden Ressourcen Ihrer Geräte bzw. Software Ihre persönlichen Standortdaten ermitteln und an das Portal übermitteln kann. Wird diese Einwilligung nicht erteilt, müssen Sie Ihre Selektion über eine manuelle Eingabe, z.B. einer Postleitzahl festlegen.

Buchung von Professionals / Autorisierung und Abbuchung der Reservierungskosten

Durch Auswahl eines Profils gelangen Sie zu den im Rahmen des jeweiligen Profils hinterlegten Informationen der/des Professionals und können unter Angabe von Datum, Uhrzeit und Dauer an diese/n im Rahmen des Reservierungsverfahrens eine kostenpflichtige Reservierungsanfrage senden („Reservierungsanfrage“). Eine Übermittlung der Reservierungsanfrage an die/den Professional erfolgt durch den Anbieter erst nachdem Sie den Button „Jetzt bezahlen“ betätigt haben sowie die Bestätigung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten durch den Zahlungsdienstleister. Die Höhe der Kosten der Reservierungsanfrage („Reservierungskosten“) werden Ihnen vor Betätigung des Buttons „Jetzt bezahlen“ sowie Übermittlung Ihrer Zahlungsdaten an den Zahlungsdienstleister auf dem Portal dargestellt. Wenn die Reservierungskosten nur autorisiert und erst später abgebucht werden, erhalten Sie einen entsprechenden Hinweis auf der Zahlungsseite.

Die/der Professional muss Ihre Reservierungsanfrage bestätigen. Sie erhalten nach Eingang dieser Bestätigung an die von Ihnen angegebene Mobilfunknummer per SMS oder per E-Mail eine Bestätigung Ihrer Reservierungsanfrage („Reservierungsbestätigung“). Der Anbieter erhält ebenfalls eine Reservierungsbestätigung. Die Abbuchung der Reservierungskosten erfolgt spätestens zum Zeitpunkt des Versands der Reservierungsbestätigung seitens der/des Professionals. Erhalten Sie bzw. der Anbieter innerhalb von 24 Stunden nach Versand der Reservierungsanfrage von der/dem Professional keine Reservierungsbestätigung oder wird Ihre Reservierungsanfrage aus einem anderen Grund zurückgewiesen oder abgebrochen, werden die Reservierungskosten zurückerstattet, bzw. läuft die Autorisierung auf Ihrem Zahlungsmittel automatisch aus

Durch den Versand der Reservierungsbestätigung an Sie bzw. den Anbieter wird die/der Professional nicht dazu verpflichtet bestimmte Leistungen zu erbringen. Die Erbringung dieser Dienstleistungen steht weiterhin im freien Ermessen der/des Professional. Haben Sie zunächst eine Reservierungsbestätigung erhalten und entschließt sich die/der Professional die von Ihnen angefragten Leistungen nicht zu erbringen, erstattet der Anbieter Ihnen auf Anfrage die Reservierungskosten auf auf ihr verwendetes Zahlungsmittel zurück.

Die Autorisierung sowie Bezahlung der Reservierungskosten mit Kreditkarte ist nur mit Visa oder MasterCard möglich. Andere Kreditkarten werden derzeit nicht akzeptiert.

    Für Kreditkartenzahlung:
  • Name und Vorname des Kreditkarteninhabers
  • Nummer der Kreditkarte
  • Ablaufdatum der Kreditkarte
  • CVC-Code der Kreditkarte
  • ggf. Secure-Code (persönliche Sicherheitseinstellung, persönlich Regelung mit dem Geldinstitut),
    Für Lastschriftzahlung:
  • Name und Vorname des Karteninhabers
  • IBAN und BIC des Kontos
  • Adresse des Kontoinhabers

(zusammen „Zahlungsdaten“) Diese Zahlungsdaten werden an den Rechner des Finanzunternehmens zur Abrechnung übertragen. Die Zahlungsdaten werden geschützt, in einem PCI DSS zertifizierten System abgelegt. Der Anbieter speichert Ihre Zahlungsdaten nicht auf den von ihm betriebenen Systemen.

Für die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten sind wechselnde Drittfirmen („Zahlungsdienstleister“ und „Finanzunternehmen“) beauftragt. Die für Ihre Zahlung konkret beauftragte Firma ist auf der Zahlungsseite vermerkt.

Die Systeme des Finanzunternehmens und des Zahlungsdienstleisters überprüfen die von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten auf Richtigkeit und ggf. vorhandene Sperrvermerke des jeweiligen Kreditkartenherausgebers. Sollte die Autorisierung aus irgendeinem Grund fehlschlagen, erhalten Sie eine entsprechende Nachricht angezeigt. Die Belastung des Bankkontos bzw. der Kreditkarte ist abhängig von der Verarbeitung der Kundenbanken bzw. ihres kreditkartenherausgebenden Institutes.

Die Reservierungskosten erscheinen in der Kreditkartenabrechnung des Kreditkartenherausgebers, bzw. des Kontoauszuges als Gesamtbetrag in Euro und sind mit „peppr IT GmbH“ bezeichnet.

Sollten Sie ungerechtfertigt ein Charge Back (Rückgabe des Betrages) veranlassen so sind Sie verpflichtet, zusätzlich zu dem Betrag aus den im Vorfeld in Anspruch genommenen Reservierungskosten, die jeweils gültige Bearbeitungsgebühr sowie die angefallenen Fremdgebühren des Kreditkarten-Acquirers, bzw. der Bank zu tragen. Die Höhe der Bearbeitungsgebühr richtet sich nach den AGBs Ihres Geldinstitutes.

Schutz der Inhalte, Verantwortlichkeit für Inhalte Dritter

Die auf dem Portal verfügbaren Inhalte sind überwiegend geschützt durch das Urheberrecht oder durch sonstige Schutzrechte und stehen jeweils im Eigentum des Anbieters, der Professionals oder sonstiger Dritter, welche die jeweiligen Inhalte zur Verfügung gestellt haben. Die Zusammenstellung der Inhalte als Solche ist ggf. geschützt als Datenbank oder Datenbankwerk iSd. §§ 4 Abs. 2, 87a Abs. 1 UrhG. Sie dürfen diese Inhalte lediglich gemäß diesen AGB sowie im auf dem Portal vorgegebenen Rahmen nutzen.

Die auf dem Portal verfügbaren Inhalte stammen teilweise vom Anbieter und teilweise von den Professionals bzw. sonstigen Dritten („Drittinhalte“). Der Anbieter führt bei Drittinhalten keine Prüfung auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Rechtmäßigkeit durch und übernimmt daher keinerlei Verantwortung oder Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Aktualität der Drittinhalte. Dies gilt auch im Hinblick auf die Qualität der Drittinhalte und deren Eignung für einen bestimmten Zweck, und auch, soweit es sich um Drittinhalte auf verlinkten externen Webseiten handelt.

Verbotene Aktivitäten

Sie dürfen die auf dem Portal verfügbaren Inhalte ausschließlich nichtkommerziell nutzen. Jede Nutzung für oder im Zusammenhang mit kommerziellen Zwecken ist Ihnen untersagt, es sei denn, eine derartige Nutzung wurde Ihnen vom Anbieter zuvor ausdrücklich und schriftlich erlaubt. Zur unerlaubten kommerziellen Nutzung zählen insbesondere

  • alle Angebote und Bewerbungen entgeltlicher Inhalte, Dienste und/oder Produkte und zwar sowohl Ihrer eigenen, als auch solche Dritter,
  • alle Angebote, Bewerbungen und Durchführungen von Aktivitäten mit kommerziellem Hintergrund wie Preisausschreiben, Verlosungen, Tauschgeschäfte, Inserate oder Schneeballsysteme, und
  • jedwede elektronische bzw. anderweitige Sammlung von Identitäts- und/oder Kontaktdaten (einschließlich E-Mail-Adressen) von Mitgliedern (zB für den Versand unaufgeforderter E-Mails).

Ihnen sind jegliche Aktivitäten auf bzw. im Zusammenhang mit dem Portal untersagt, die gegen geltendes Recht verstoßen, Rechte Dritter verletzen oder gegen die Grundsätze des Jugendschutzes verstoßen. Ebenfalls untersagt ist Ihnen jede Handlung, die geeignet ist, den reibungslosen Betrieb des Portals zu beeinträchtigen, insbesondere die Systeme des Anbieters übermäßig zu belasten. Sollte Ihnen eine illegale, missbräuchliche, vertragswidrige oder sonstwie unberechtigte Nutzung des Portals bekannt werden, so wenden Sie sich bitte bitte per Email an s......@peppr.it. Der Anbieter wird den Vorgang dann prüfen und ggf. angemessene Schritte einleiten.

Bei Vorliegen eines Verdachts auf rechtswidrige bzw. strafbare Handlungen ist der Anbieter berechtigt und ggf. auch verpflichtet, Ihre Aktivitäten zu überprüfen und ggf. geeignete rechtliche Schritte einzuleiten. Hierzu kann auch die Zuleitung eines Sachverhalts an die Staatsanwaltschaft gehören.

Sperrung von Zugängen

Der Anbieter kann Ihren Zugang zu dem Portal vorübergehend oder dauerhaft sperren, wenn konkrete Anhaltspunkte vorliegen, dass Sie gegen diese AGB und/oder geltendes Recht verstoßen bzw. verstoßen haben, oder wenn der Anbieter ein sonstiges berechtigtes Interesse an der Sperrung hat. Bei der Entscheidung über eine Sperrung wird der Anbieter Ihre berechtigten Interessen angemessen berücksichtigen. Im Falle der vorübergehenden bzw. dauerhaften Sperrung sperrt der Anbieter Ihre Zugangsberechtigung und benachrichtigt Sie hierüber per E-Mail. Im Falle einer vorübergehenden Sperrung reaktiviert der Anbieter nach Ablauf der Sperrzeit die Zugangsberechtigung und benachrichtigt Sie hierüber per E-Mail. Eine dauerhaft gesperrte Zugangsberechtigung kann nicht wiederhergestellt werden. Dauerhaft gesperrte Personen sind von der Teilnahme an dem Portal dauerhaft ausgeschlossen und dürfen sich nicht erneut auf dem Portal anmelden.

Sonstiges

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt. Diese AGB unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (Convention of Contracts for the International Sales of Goods, CISG). Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus diesen AGB ergebenden Streitigkeiten ist, soweit eine solche Gerichtsstandsvereinbarung zulässig ist, Berlin, Deutschland. Von dieser Gerichtsstandsvereinbarung ausgenommen sind Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes.

×Close

Condizioni d’ utilizzo

Termini del servizio e accettazione delle condizioni di utilizzo
  1. L’utilizzo del servizio Peppr è regolato nei termini e dalle condizioni di seguito riportate.
  2. L’utente, prima di usufruire di qualsivoglia servizio offerto da Peppr, è tenuto ad informarsi sull’eventuale sussistenza di modifiche e/o aggiornamenti apportati alle condizioni di utilizzo. Tali modifiche e/o aggiornamenti faranno parte integrante delle presenti condizioni d’utilizzo e costituiranno fonte di accordo tra Peppr e l’Utente.
  3. La fruizione del servizio e dei contenuti offerti da Peppr comporta e presuppone l’integrale conoscenza e l’incondizionata accettazione delle clausole sotto elencate.
Individuazione del servizio e contenuti offerti da Peppr, note legali
  1. Peppr, con sede legale a Berlino (Germania), consente ai destinatari la creazione di profili online e l’interazione tra gli stessi attraverso un servizio di incontri (di seguito il/i Servizio/i) accessibile agli Utenti iscritti a Peppr tramite internet, telefono cellulare o applicazioni mobili. Alcune funzionalità offerte da Peppr sono accessibili gratuitamente, mentre altre funzionalità sono a pagamento per gli Iscritti tramite un Abbonamento forfettario.
  2. Il sito www.italy.peppr.it non ha scopi di favoreggiamento di attività illecite e/o criminali e si limita ad offrire all’utente uno spazio web per la pubblicazione dei propri profili, i quali sono immessi esclusivamente ed autonomamente dagli utenti sotto la loro piena ed esclusiva responsabilità.
  3. Il gestore del sito non svolge alcuna attività di agenzia o di intermediazione. Peppr non ha nessuna relazione con gli Utenti se non l’autorizzazione da parte degli stessi alla pubblicazione del loro profilo, liberamente proposto dall’Utente.
  4. Peppr si occupa unicamente della realizzazione e della manutenzione della pagina, del mantenimento in rete della stessa e della pubblicazione del proprio sito. Pertanto, gli eventuali contatti e relazioni interpersonali conseguenti alla creazione e/o pubblicazione del profilo sono assolutamente estranei all’attività del gestore che invita gli utenti ad assumere ogni precauzione del caso in occasione di incontri con un altro iscritto.
  5. L’inclusione dei profili degli Utenti nel sito non comporta l’approvazione e/o avallo da parte di Peppr, il quale non effettua alcun controllo preventivo e non si assume alcuna responsabilità a riguardo.
  6. Peppr farà ogni ragionevole sforzo al fine di garantire che le informazioni che appaiono sul sito siano corrette e aggiornate. Tuttavia, non si escludono errori od omissioni involontarie. Pertanto si invita l’Utente a verificare l’esattezza delle informazioni contenute collegandosi direttamente al sito www.italy.peppr.it.
  7. Peppr non sarà in alcun modo responsabile per l’utilizzo che potrà essere fatto della presente normativa né tantomeno dei danni derivanti direttamente o indirettamente dal suo utilizzo.
  8. I fruitori dei suddetti servizi potranno contattare o comunicare direttamente con Peppr tramite l’indirizzo s......@peppr.it
Obblighi e condotta dell’utente
  1. Il servizio può essere utilizzato esclusivamente da maggiori di anni 18 ed è indirizzato esclusivamente ad un pubblico maggiorenne. L’utilizzo del servizio da parte di minori di 18 anni presuppone e sottintende l’autorizzazione dei genitori o di chi esercita su di essi la responsabilità genitoriale o la tutela. Costoro si assumono la piena responsabilità per qualsivoglia comportamento tenuto dal minore nell’accesso, utilizzo o fruizione del servizio, e vengono informati sin d’ora della possibilità di installazione sui propri computer di appositi software di protezione e di filtro.
  2. Peppr non garantisce alcunché in ordine alla veridicità, qualità e provenienza del contenuto dei profili e non effettua alcun controllo preventivo sul contenuto dei profili immessi in rete dagli Utenti, né svolgerà alcuna attività di intermediazione sulle eventuali transazioni intercorrenti tra gli Utenti medesimi. L’Utente fa pertanto uso del servizio messo a disposizione da Peppr nella piena consapevolezza che quest’ultimo non garantisce alcunché circa la veridicità del contenuto dei profili ed è assolutamente estraneo ad eventuali contatti e/o relazioni interpersonali tra gli Utenti conseguenti all’utilizzo del sito. Qualora l’Utente abbia motivo di ritenere che una persona utilizzi i suoi dati identificativi o il suo account dovrà darne immediato avviso a Peppr.
  3. L’utente si impegna:
    1. a non fruire dei servizi fornitigli da Peppr in modo improprio e/o contrario all’ordine pubblico, al buon costume o comunque alla morale, alle disposizioni di legge e regolamentari ed alle norme di etica e di buon uso dei servizi di rete (c.d. Netiquette);
    2. a non trasmettere a Peppr materiale dal contenuto e/o di natura osceno, offensivo, volgare, calunnioso, diffamatorio, blasfemo, pornografico, pedopornografico, o comunque contrario ai principi dell’ordine pubblico, della morale pubblica e del buon costume, assumendosene in caso contrario, la piena responsabilità ai sensi delle vigenti leggi;
    3. a redigere il proprio profilo in maniera accurata e veritiera;
    4. a non pubblicare in rete senza il consenso degli aventi diritto inserzioni e profili contenenti dati personali, sensibili e/o immagini di terzi, nonché materiale contenente virus o altri sistemi tesi a danneggiare o rallentare il funzionamento del presente servizio ovvero protetto da copyright;
    5. a non pregiudicare l’uso ed il godimento del servizio da parte degli altri utenti;
    6. ad astenersi dall’inviare a qualunque terzo materiale informativo e/o pubblicitario non richiesto.
  4. L’utente si obbliga:
    1. a comportarsi correttamente nei confronti di Peppr e di ogni altro Utente;
    2. a non incoraggiare, commettere, favorire e/o agevolare in qualsiasi modo, mediante gli spazi messi a disposizione da www.italy.peppr.it, azioni criminali e comportamenti illeciti in generale, quali, a titolo esemplificativo: diffamazione, calunnia, favoreggiamento della prostituzione, pedofilia;
    3. a non utilizzare il sito per l’offerta di prestazioni di carattere sessuale in cambio di denaro o facenti riferimento ad organi sessuali ovvero recanti immagini oscene e/o inappropriate;
    4. a non immettere né pubblicare materiale video-fotografico di minori;
    5. a rispettare i diritti di proprietà intellettuale relativi ai contenuti forniti da Peppr e dagli altri Utenti e, in particolare, a non riprodurre, trascrivere, divulgare, duplicare, distribuire, modificare o comunicare, senza averne diritto, materiale protetto dal diritto di autore, dal diritto di proprietà intellettuale e/o industriale;
    6. a non inserire dati sensibili e/o personali di terzi in assenza di una loro manifesta autorizzazione;
  5. L’utente sarà pertanto l’unico responsabile, verso Peppr e verso i terzi:
    1. del comportamento tenuto;
    2. del materiale e delle informazioni divulgate;
    3. del contenuto dei propri argomenti di discussione, i quali costituiscono espressioni di libera manifestazione del pensiero, costituzionalmente tutelata e dovranno svolgersi nel pieno rispetto dei limiti della legge.
  6. L’Utente è consapevole che l’indirizzo di posta elettronica reso noto a Peppr potrà valere quale mezzo di comunicazione a distanza.
  7. I campi “telefono” e “email” sono obbligatori.
  8. Eventuali incontri e/o contatti interpersonali tra Utenti del servizio sono assolutamente estranei all’attività di questo sito che si occupa unicamente della realizzazione e della manutenzione della pagina, del mantenimento in rete della stessa e della pubblicazione del proprio sito.
  9. Peppr non potrà essere in alcun modo ritenuto responsabile dei comportamenti tenuti dall’Utente e da qualsiasi pregiudizio o danno causato attraverso l’utilizzo del servizio.
  10. Peppr avvisa gli Utenti che l’accertata violazione delle sopraindicate regole comporterà la segnalazione dei trasgressori alle competenti Autorità giudiziarie.
Esonero di responsabilità e manleva
  1. L’utente, quale necessaria conseguenza della propria piena ed esclusiva responsabilità eventualmente derivante dalla violazione di leggi, regolamenti, netiquette e delle presenti condizioni generali, dichiara espressamente di esonerare e manlevare Peppr da qualsivoglia responsabilità, civile e penale, riconoscendone da ora il difetto di legittimazione passiva giudizio.
  2. In particolare, l’utente si obbliga a manlevare Peppr da qualsiasi pregiudizio, danno, perdita, responsabilità, costo, onere o spesa derivanti da qualsivoglia pretesa o azione promossa da terzi a causa di un utilizzo improprio della piattaforma online offerta da Peppr.
  3. L’utente concorda che Peppr non sarà ritenuto responsabile verso lo stesso e verso i terzi della modifica, sospensione, revoca o interruzione del servizio nonché della cancellazione e modifica dei profili inoltrati, indipendentemente dalla modalità di realizzazione.
  4. Salvi i limiti di legge, Peppr non è in alcun modo responsabile delle perdite economiche e dei danni diretti o indiretti eventualmente subiti dall’Utente o da terzi in conseguenza dell’utilizzo del sito o del proprio servizio.
Diritti riservati, marchi commerciali, diritti d’autore
  1. Peppr è titolare di tutti i servizi e i contenuti messi a disposizione dell’utente tramite la propria piattaforma online.
  2. È fatto divieto di utilizzare, riprodurre e/o distribuire, sia integralmente che parzialmente, tanto a titolo gratuito quanto a titolo oneroso, qualsivoglia risorsa, informazione o materiale contenuto nel sito appartenente a Peppr o a terzi quale, a scopo semplificativo, i marchi e i loghi registrati e non, vesta grafica, simboli e segni distintivi in genere. Il loro eventuale utilizzo è pertanto subordinato al preventivo consenso scritto del proprietario.
  3. Qualsiasi foto presa dal sito e/o dai profili degli utenti non potrà pertanto essere salvata sul proprio PC, su qualsivoglia tipo di dispositivo di memoria o archivio digitale o analogico, senza il preventivo consenso espresso per iscritto da parte del titolare della foto stessa, indipendentemente dall’uso che se ne intenda fare.
  4. Nel caso in cui dovessero essere utilizzate, riprodotte o distribuite informazioni relative a terzi, che appaiono in questo sito, è fatto salvo il diritto d’autore di tali terzi, attraverso la riproduzione in tutte le copie.
  5. I profili e i contenuti pubblicati dagli utenti che vengano segnalati a causa di atti illeciti e/o abusi saranno prontamente rimossi da Peppr senza alcun preavviso e non saranno più reinseriti.
Regole per la pubblicazione del profilo
  1. La fruizione del sito è destinata esclusivamente ad un pubblico maggiorenne e consenziente. In caso di utilizzo da parte di minori di età, saranno ritenuti responsabili unicamente i loro genitori, i quali sin d’ora vengono informati della possibilità di installazione sui propri computer di appositi software di protezione e di filtro.
  2. I profili sono inseriti liberamente e possono avere contenuti testuali ed immagini a corredo a carattere erotico.
  3. Le foto e le immagini pubblicate dall’Utente sul profilo non devono avere contenuto contrario alla legge vigente, ai principi dell’ordine pubblico, della morale pubblica e del buon costume e alla netiquette, quali a titolo esemplificativo e non esaustivo: immagini pornografiche, pedopornografiche, di sesso esplicito o ritraenti organi genitali in vista. L’Utente che pubblica qualsivoglia immagine o foto si assume la piena responsabilità di quanto pubblicato.
  4. Non è altresì consentito di inserire nel profilo testi o annunci volgari o offensivi (quali a titolo esemplificativo quelli a carattere discriminatorio nei confronti di una persona o di una società) e di tenere comportamenti che costituiscono reati perseguibili penalmente rilevanti, illeciti o comunque proibiti dalle vigenti leggi, quali, a titolo esemplificativo: la diffamazione, la violazione della privacy, lo sfruttamento e il favoreggiamento della prostituzione, la diffusione di materiale pedopornografico.
  5. Peppr si riserva il diritto:
    1. di cancellare qualsivoglia immagine ritenuta, a suo insindacabile giudizio, non in linea con il Regolamento;
    2. di cancellare il profilo dell’Utente che pubblichi testi o annunci volgari, offensivi o in violazione delle leggi vigenti;
    3. di prendere qualsiasi decisione in merito alla cancellazione e/o sospensione del servizio in caso di profili che infrangono le regole, le presenti condizioni d’uso e le leggi vigenti;
    4. di segnalare immediatamente, in caso di inserimento di materiale pedopornografico, alle competenti Autorità giudiziarie i dati di accesso al sito al fine di risalire ai responsabili.
  6. Creando il proprio profilo, l’Utente dichiara e certifica:
    1. di potere disporre con pieno diritto del contenuto del suo profilo.
    2. che le immagini eventualmente presenti sul profilo riguardano persone maggiori di età che hanno prestato il loro espresso e manifesto consenso alla pubblicazione dell’immagine su www.italy.peppr.it.
Disposizioni finali
  1. Peppr si riserva in ogni tempo, tanto temporaneamente quanto in maniera definitiva, il diritto:
    1. di revocare, disattivare e/o modificare, la fornitura del presente servizio;
    2. di cancellare i profili degli utenti secondo criteri discrezionali ed insindacabili, senza preavviso all’Utente e senza indicarne le cause.
  2. Le presenti condizioni generali ed i rapporti intercorrenti tra Peppr e l’Utente saranno regolati dalla Legge della Germania.
  3. Per qualsiasi controversia inerente, derivante o connessa alle presenti condizioni e/o all’utilizzo del servizio sarà esclusivamente competente il Foro di Berlino.
×Close

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter peppr IT GmbH, 10117 Berlin, Germany, eMail: s......@peppr.it, Telefon: +49 176 5963 2855

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Peppr (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider („Protokolldaten“)

Peppr verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Peppr behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine natürliche Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer natürlichen Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Peppr erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten entsprechend der gesetzlichen Vorschriften nur wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung, -verarbeitung und/oder -nutzung einwilligen.

Registrierung

Bei Ihrer Registrierung bei peppr werden folgende personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Vorname
  • E-Mailadresse
  • Mobilfunknummer
  • Sprache

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen vorgenannten Daten („Registrierungsdaten“) werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Sie können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die Registrierungsdaten werden ausschließlich zur Erbringung der Leistungen des Portals erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Registrierungsdaten werden im Rahmen des Reservierungsverfahrens an die/den jeweilige/n Professional übermittelt, da dies zur Erbringung der Leistungen von peppr erforderlich ist.

Standortdaten

Darüber hinaus erhebt, verarbeitet und nutzt peppr auf Ihre Einwilligung hin Angaben zu Ihrem Standort im Zeitpunkt der Verwendung des Portals sowie im Rahmen des Reservierungsverfahrens („Standortdaten“). Die Standortdaten werden aus den Daten, die Ihr Browser bereitstellt, ermittelt. Diese Daten sind im Normalfall die IP Adresse, der von Ihrem Mobilfunkanbieter über die Funkzellenabfrage bereitgestellte Standort und / oder der Standort, den ein, in Ihr Endgerät verbauter, GPS Empfänger ermittelt. Die Einwilligung ist vor jeder Erhebung der Standortdaten von Ihnen zu erklären und ist jederzeit frei widerruflich. Die Standortdaten werden vom Anbieter nicht an Dritte übermittelt. Sie können das Portal auch nutzen ohne in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Standortdaten einzuwilligen.

Zahlungsdaten

Im Rahmen von der Reservierungsanfragen werden folgende Ihrer „Zahlungsdaten“ erfasst:

  • Name und Vorname des Kreditkarteninhabers
  • Nummer der Kreditkarte
  • Ablaufdatum der Kreditkarte
  • CVC-Code der Kreditkarte
  • ggf. Secure-Code (persönliche Sicherheitseinstellung, persönlich Regelung mit dem Geldinstitut),

Die Zahlungsdaten werden an die in Ziff. 4 der AGB bezeichneten Unternehmen zum Zwecke der Zahlungsabwicklung übermittelt. Die Übermittlung an diese Unternehmen ist erforderlich, um die Bezahlung der Reservierungskosten sicherzustellen. Eine hierüber hinausgehende Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere Registrierungsdaten und/oder Zahlungsdaten an andere Dritte ist ausgeschlossen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Sonstiges

Sollte eine Bestimmung dieser Datenschutzerklärung unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt. Diese Datenschutzerklärung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (Convention of Contracts for the International Sales of Goods, CISG). Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dieser Datenschutzerklärung ergebenden Streitigkeiten ist, soweit eine solche Gerichtsstandsvereinbarung zulässig ist, Berlin, Deutschland. Von dieser Gerichtsstandsvereinbarung ausgenommen sind Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von peppr über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

×Close

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter peppr IT GmbH, 10117 Berlin, Germany, eMail: s......@peppr.it, Telefon: +49 176 5963 2855

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Peppr (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider („Protokolldaten“)

Peppr verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Peppr behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine natürliche Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer natürlichen Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Peppr erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten entsprechend der gesetzlichen Vorschriften nur wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung, -verarbeitung und/oder -nutzung einwilligen.

Registrierung

Bei Ihrer Registrierung bei peppr werden folgende personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Vorname
  • E-Mailadresse
  • Mobilfunknummer
  • Sprache

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen vorgenannten Daten („Registrierungsdaten“) werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Sie können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die Registrierungsdaten werden ausschließlich zur Erbringung der Leistungen des Portals erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Registrierungsdaten werden im Rahmen des Reservierungsverfahrens an die/den jeweilige/n Professional übermittelt, da dies zur Erbringung der Leistungen von peppr erforderlich ist.

Standortdaten

Darüber hinaus erhebt, verarbeitet und nutzt peppr auf Ihre Einwilligung hin Angaben zu Ihrem Standort im Zeitpunkt der Verwendung des Portals sowie im Rahmen des Reservierungsverfahrens („Standortdaten“). Die Standortdaten werden aus den Daten, die Ihr Browser bereitstellt, ermittelt. Diese Daten sind im Normalfall die IP Adresse, der von Ihrem Mobilfunkanbieter über die Funkzellenabfrage bereitgestellte Standort und / oder der Standort, den ein, in Ihr Endgerät verbauter, GPS Empfänger ermittelt. Die Einwilligung ist vor jeder Erhebung der Standortdaten von Ihnen zu erklären und ist jederzeit frei widerruflich. Die Standortdaten werden vom Anbieter nicht an Dritte übermittelt. Sie können das Portal auch nutzen ohne in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Standortdaten einzuwilligen.

Zahlungsdaten

Im Rahmen von der Reservierungsanfragen werden folgende Ihrer „Zahlungsdaten“ erfasst:

  • Name und Vorname des Kreditkarteninhabers
  • Nummer der Kreditkarte
  • Ablaufdatum der Kreditkarte
  • CVC-Code der Kreditkarte
  • ggf. Secure-Code (persönliche Sicherheitseinstellung, persönlich Regelung mit dem Geldinstitut),

Die Zahlungsdaten werden an die in Ziff. 4 der AGB bezeichneten Unternehmen zum Zwecke der Zahlungsabwicklung übermittelt. Die Übermittlung an diese Unternehmen ist erforderlich, um die Bezahlung der Reservierungskosten sicherzustellen. Eine hierüber hinausgehende Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere Registrierungsdaten und/oder Zahlungsdaten an andere Dritte ist ausgeschlossen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Sonstiges

Sollte eine Bestimmung dieser Datenschutzerklärung unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt. Diese Datenschutzerklärung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (Convention of Contracts for the International Sales of Goods, CISG). Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dieser Datenschutzerklärung ergebenden Streitigkeiten ist, soweit eine solche Gerichtsstandsvereinbarung zulässig ist, Berlin, Deutschland. Von dieser Gerichtsstandsvereinbarung ausgenommen sind Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von peppr über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

×Close

Vereinbarung für die Erbringung von Reservierungsleistungen

Präambel

Die Peppr IT GmbH („Anbieter“) betreibt das Internetportal https://peppr-app.com („Portal“), auf dem DienstleisterInnen (jeder/jede einzelne ein „Professional“) Profile erstellen können. Die Profile enthalten verschiedene Informationen über den Professional, insbesondere über die angebotenen Dienstleistungen, deren Kosten, ihren Standort sowie die zeitliche Verfügbarkeit des Professionals. Der Anbieter macht die Profile auf dem Portal Dritten (jeder einzelne ein „Kunde“ und gemeinsam „Kunden“) gegenüber öffentlich zugänglich. Die Kunden können die Profile einsehen und über das Portal den Professional kontaktieren, um dessen Dienstleistung für einen bestimmten Zeitraum zu buchen. Für die Buchung von Professionals zahlen die Kunden eine Buchungsgebühr, die vom Anbieter eingenommen wird. Die Vergütung für die vom Professional erbrachten Leistungen werden von den Kunden direkt an (i) den Professional und nicht an den Anbieter geleistet.

Geltungsbereich

Diese Vereinbarung („Vereinbarung“ ) gilt für die vertraglichen Leistungen und Beziehungen zwischen Anbieter und Professional betreffend die über das Portal verfügbaren und angebotenen Leistungen, insbesondere die organisatorische Abwicklung der Buchung von Professionals sowie die zur Verfügungstellung der dafür benötigten Informationen und Bildwerke (jedes einzelne ein „Profil“ und gemeinsam „Profile“). Das Impressum des Anbieters ist unter https://peppr-app.com öffentlich einsehbar und zugänglich. Vertragliche Beziehungen mit dem Anbieter werden, soweit gesetzlich zulässig, ausschließlich unter den Bestimmungen der gegenständlichen Vereinbarung geschlossen und dieser entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Professional wird ausdrücklich widersprochen. Solche werden nur anerkannt, wenn der Anbieter ausdrücklich schriftlich der Geltung abweichender Bestimmungen zustimmt.

Profilangaben

Der Professional haftet dafür, dass das seiner Person zugeordnete und/oder von ihm zur Verfügung gestellten Profil keine unrichtigen Angaben hinsichtlich des Alters und der angebotenen Dienstleistungen und/oder gesetzwidrigen Informationen enthält, insbesondere (i) die zur Verfügung gestellten Bilder rechtmäßig sind, (ii) keine Rechte Dritter verletzen, (iii) nicht gegen gesetzliche Bestimmungen, insbesondere betreffend die gesetzliche Zulässigkeit des Anbietens und der Erbringung der Dienstleistungen verstoßt und (iv) den bei Hochladen der Profile einsehbaren Anforderungen des Anbieters für Profilbilder entsprechen. Um das professionelle und hochwertige Image der Plattform zu erhalten, behält sich der Anbieter vor, nach eigenem Ermessen einzelne Inhalte oder Bilder aus den Profilen zu entfernen, dies jedoch nicht ohne wichtigen Grund. In diesem Fall wird der Professional vorab darüber in Kenntnis gesetzt. Der Professional verpflichtet sich, auf Nachfrage des Anbieters seine Rechtsinhaberschaft und/oder Berechtigung an den von ihr zur Verfügung gestellten Profilbilder nachzuweisen. Im Falle einer Beauftragung des Anbieters zur direkten Einstellung von Inhalten, hat der Professional die Pflicht die zur Verfügung gestellten Profile nach Bekanntgabe durch den Anbieter auf deren Richtigkeit zu überprüfen und freizugeben. Der Professional ist dabei stets zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet.

Leistungen

Hiermit wird klargestellt, dass der Anbieter eine reine Vermittlungsdienstleistung zwischen den Kunden und dem Professional erbringt und nicht für Aktivitäten haftbar ist, die außerhalb des zur Verfügung gestellten Portals durchgeführt werden bzw. stattfinden. Insbesondere ist der Anbieter nicht für (i) das Zustandekommen von vereinbarten Treffen zwischen dem Professional und den Kunden und/oder (ii) die tatsächliche Erbringung der gebuchten Dienstleistungen und/oder (iii) die zufriedenstellende Erbringung der gebuchten Dienstleistungen verantwortlich. Ab dem Zeitpunkt der Annahme bzw. Bestätigung einer Buchung ist ausschließlich der Professional und nicht der Anbieter für die Abwicklung der Buchung und die Kommunikation mit dem Kunden verantwortlich. Bei Beschwerden oder Unstimmigkeiten mit Kunden, die in Zusammenhang mit der Buchungsabwicklung auf dem Portal stehen, verpflichtet sich der Professional den Anbieter, unter Wahrung der Diskretion und dem Schutz der Privatsphäre in seinem eigenen Ermessen, davon in Kenntnis zu setzen, damit dieser mögliche Schritte einleiten kann um die Kundenzufriedenheit mit dem Portal langfristig sicherzustellen. Im Gegenzug dazu verpflichtet sich der Anbieter ihm bekannte Kundenbeschwerden in Zusammenhang mit Buchungen von Professionals an den Professional zu dessen Kenntnisnahme weiterzuleiten.

Der Professional verpflichtet sich das eingestellte Profile stets aktuell zu halten, insbesondere hat er den Anbieter über Änderungen seiner Kontaktdaten in Kenntnis zu setzen um sicherstellen, dass Buchungsanfragen korrekt weitergeleitet werden können.

Der Anbieter leitet eingehende Buchungsanfragen per SMS an den Professional weiter. Der Professional ist verpflichtet dafür zu sorgen, dass eingehende Buchungsanfragen innerhalb zeitnah beantwortet werden. Bei Ablehnung von Anfragen sind dem Kunden der die Buchungsanfrage gestellt hat über das Notizfeld der Grund der Ablehnung mitzuteilen. Die wiederholte, übermäßig verspätete Beantwortung und/oder nicht erfolgte Beantwortung von Buchungsanfragen unter Beachtung der jeweiligen Vorlaufzeit stellt einen wichtigen Grund für die Kündigung der Vereinbarung seitens des Anbieters dar.

Laufzeit

Die Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann von beiden Seiten, unter Einhaltung einer ein-monatigen Kündigungsfrist, zum jeweils Monatsersten schriftlich gekündigt werden. Aus wichtigen Gründen kann die Vereinbarung von beiden Seiten jederzeit außerordentlich in schriftlicher Form aufgekündigt werden. Der Anbieter verpflichtet sich bei wichtigen Gründen, die zu einer außerordentlichen Kündigung rechtfertigen, vorab eine schriftliche Abmahnung zu übermitteln.

Sonstiges

Im Übrigen gelten die anwendbaren Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung des Anbieters die unter https://peppr-app.com einsehbar sind.

Diese Vereinbarung enthält sämtliche Vereinbarungen zwischen dem Anbieter und dem Professional und ersetzt sämtliche mündlichen oder schriftlichen Abreden, die zuvor im Hinblick auf den Vertragsgegenstand geschlossen wurden. Nebenabreden zu der Vereinbarung bestehen, abgesehen von den geltenden AGB des Anbieters, nicht.

Rechtsgeschäftliche Erklärungen und andere Mitteilungen im Zusammenhang mit der Vereinbarung, sowie Ergänzungen, Abänderungen oder Aufhebung dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform, soweit nicht nach zwingendem Recht eine strengere Form erforderliche ist. Der Schriftform genügt eine Übermittlung per E-Mail, nicht aber eine sonstige telekommunikative Übermittlung. Zustellungen aller Art seitens des Anbieters erfolgen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt. Diese Vereinbarung unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (Convention of Contracts for the International Sales of Goods, CISG). Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dieser Vereinbarung ergebenden Streitigkeiten ist, soweit eine solche Gerichtsstandsvereinbarung zulässig ist, Berlin, Deutschland. Von dieser Gerichtsstandsvereinbarung ausgenommen sind Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes.

×Close
×

Imprint


peppr IT GmbH
Unter den Linden 40
10117 Berlin
Germany
HRB 156736 B Charlottenburg

Download press kit
Phone: +49 176 5963 2855
Tech support: +49 176 5963 2855
Email: s...klick...@peppr.it

CEO:
Florian Hackenberger

Jugendschutzbeauftragter
Kristine Peters
Kattensteert 4
22119 Hamburg
Tel. 0180-5012981
(0,14 EUR/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 EUR/Min. aus den Mobilfunknetzen)
info@erotik-jugendschutz.de
http://www.erotik-jugendschutz.de

Nominatim Search Courtesy of MapQuest
Geocoding partly provided by GeoNames data

×

Beware, Demo!

We haven't launched yet! We're sorry, you cannot send any enquiries yet.

Close